Besuch aus Japan bei Micado Migration

Besuch aus Japan bei Micado Migration

In der vergangenen Woche wurde das Büro von Micado Migration vom japanischen Wissenschaftler Dr. Ryo Kuboyama von der Tokioter Senshu-Universität besucht. Er weilte für drei Wochen in Deutschland, um im Rahmen eines Forschungsprojektes zum Thema zirkuläre Migration und Rückkehr im Auftrag des japanischen Kultusministeriums Interviews mit Fachleuten zu führen. Dr. Kuboyama informierte sich in St. Ingbert über das IntegPlan-Projekt sowie die generelle Praxis der bundesdeutschen Rückkehrpolitik, mit einem besonderen Interesse in Bezug auf Partnerorganisationen in Rückkehrländern.

About the Author

micado administrator

Comments Are Closed!!!